Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs im Bußgeldverfahren

Dozent/in: LL.M. Stefan Wieser
Seminarnummer 2021-54482F
Termin 20. September 202109:15 bis 16:45 Uhr
Ort VWA digital
Gebühren 223,00 € (inkl. Seminarunterlagen)
Dozenten/innen
LL.M. Stefan Wieser

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Bußgeldsachbearbeiter/innen mit Berufserfahrung. Vorkenntnisse im allgemeinen Ordnungswidrigkeitenrecht und Bußgeldverfahren sind notwendig und werden vorausgesetzt.

Inhalte

  • Verordnungsermächtigungen Bund/Länder
  • Elektronische Aktenführung, Erstellung elektronischer Dokumente, Übertragung von Papierdokumenten
  • Elektronische Anhörungs- und Äußerungsdokumente
  • Aufforderung von Verfahrensbeteiligten zur elektronischen Kommunikation
  • Elektronische Kommunikation mit Rechtsanwälten, elektronisches Anwaltspostfach
  • Elektronische Akteneinsicht
  • Akteneinsicht in Papierakten
  • Anpassung der Rechtsbehelfsbelehrungen im Bußgeldbescheid und in sonstigen Bescheiden
  • Zustellung elektronischer Dokumente an Betroffene und Rechtsanwälte
  • Einspruch und Antrag auf gerichtliche Entscheidung zusätzlich in elektronischer Form
  • Kommunikation mit Staatsanwaltschaft und Amtsgericht
  • Aufbewahrungs- und Löschungspflichten

Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs im Bußgeldverfahren
Technische Voraussetzungen

Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät mit Ton (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone), welches den heute gängigen Standards entspricht.

Jetzt anmelden
Information
Barbara Sexauer
0761 38673-11
E-Mail schreiben
Konzeption und Beratung
Christian Heinrich
0761 38673-15
E-Mail schreiben