Finanz- und Kommunalwirtschaft

HYBRID-Seminar - Update: Aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht öffentlicher Betriebe - inkl. Neuregelung § 2b UStG

Dozent/in: Professor Thomas Maier
Seminarnummer 2021-57624O
Termin 29. November 202109:00 bis 16:45 Uhr29. November 202109:00 bis 16:45 Uhr
Ort VWA
Gebühren 265,00 € (inkl. Seminarunterlagen)
Dozenten/innen
Professor Thomas Maier

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die mit der Abwicklung von Umsatzsteuertatbeständen befasst sind, die Umsatzsteuervoranmeldungen oder Jahreserklärungen erstellen oder die hierfür erforderlichen Daten erfassen oder ermitteln müssen und die mit den Grundzügen der Neuregelungen der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand vertraut sind.

Inhalte

  • Praxisfragen und Problemstellungen aus dem Teilnehmerkreis
  • Erörterung neuer Rechtsentwicklungen und neuer Verwaltungsanweisungen zum Thema Neuregelung der Umsatzsteuerpflicht für die öffentliche Hand
  • Besprechung von Zweifelsfragen
  • Nutzung von Steuerbefreiungen
  • Voraussetzungen für den Verzicht auf Steuerbefreiungen
  • Auswirkungen des § 2b UStG auf den Vorsteuerabzug
  • Ermittlung des künftig erweiterten Vorsteuerabzugspotenzials

HYBRID-Seminar - Update: Aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht öffentlicher Betriebe - inkl. Neuregelung § 2b UStG
Technische Voraussetzungen

Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät mit Ton (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone), welches den heute gängigen Standards entspricht.

Information
Gabriele Reuter
0721 98550-16
E-Mail schreiben
Konzeption und Beratung
Gerhard Maurer
0721 98550-15
E-Mail schreiben