Bauen und Planen

WEB-Seminar: VOB / B - Nachträge und Abrechnung

Dozent/in: Renke Caspers
Seminarnummer 2021-60608O
Termin 18. Oktober 202109:00 bis 16:30 Uhr18. Oktober 202109:00 bis 16:30 Uhr
Ort VWA digital
Gebühren 235,00 € (inkl. Seminarunterlagen)
Dozenten/innen
Renke Caspers

Zielgruppe

Das Seminar empfiehlt sich für Anwender/innen aus den öffentlichen Verwaltungen sowie Bauleitern, Architekten und Ingenieuren, die sich über die beiden Themenbereiche Nachträge und Abrechnungen bei VOB-Verträgen vertieft informieren wollen.

Inhalte

Nachträge und deren Vergütung (§ 2 VOB/B):

  • Wann liegen geänderte und zusätzliche Leistungen („klassische Nachträge“) vor und wie unterscheiden diese sich von reinen Mengenänderungen?
  • Nachtragsanmeldungen und Beauftragungen
  • Berechnung von Kostenausgleichen bei Mengenänderungen (§ 2 Abs. 3 VOB/B)
  • Berechnung von Nachtragspreisen für geänderte und zusätzliche Leistungen (§ 2 Abs. 5 und 6 VOB/B)
  • Vermeidung von Nachträgen (§ 7 VOB/A)
  • Zweck und Umgang mit Urkalkulationen
  • Nachträge bei Pauschalpreisverträgen
  • Vom Unternehmer eigenmächtig erbrachte Leistungen (§ 2 Abs. 8 VOB/B)
  • Störung des Bauablaufs und darauf resultierende Unternehmerforderungen
Abrechnung (§ 14 bis 16 VOB/B)
  • Aufmaß- und Abrechnungsunterlagen sowie die Anforderungen an deren Prüfbarkeit
  • Stundenlohnabrechnungen
  • Abschlags- und Schlusszahlungen
  • Mitteilung über die Schlussrechnung
  • Die VOB/C als Abrechnungsgrundlage und Vermeidung von Abrechnungsfehlern
Die Einzelthemen werden umfangreich durch Beispiele aus der Rechtsprechung aus der Praxis erläutert.

WEB-Seminar: VOB / B - Nachträge und Abrechnung
Technische Voraussetzungen

Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät mit Ton (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone), welches den heute gängigen Standards entspricht.

Information
Gabriele Reuter
0721 98550-16
E-Mail schreiben
Konzeption und Beratung
Gerhard Maurer
0721 98550-15
E-Mail schreiben