Bauen und Planen

Die neue ImmoWertA und ImmoWertV

Dozent/in: Prof. Dr. Martin Ingold
Seminarnummer 2022-60152F
Termin 15. Februar 202209:15 bis 16:45 Uhr
Ort VWA digital
Gebühren 237,00 € (inkl. Seminarunterlagen)
Dozenten/innen
Prof. Dr. Martin Ingold
Dipl.-Volkswirt, Dipl.-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten, zertif. Sachverständiger für Immobilienbewertung (DIA), Geschäftsführer der IW Holding GmbH, Head of Valuation DIA Consulting AG

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Baubetriebshofleiter

Ziele

Die Referentenentwürfe zur neuen ImmoWertV sind veröffentlicht. Anders als ursprünglich vorgesehen, werden die in den letzten Jahren erarbeiteten und veröffentlichten Einzelrichtlinien (Verlgeichswertrichtlinie, Sachwertrichtlinie, Ertragswertrichtlinie etc.) NICHT in einer gemeinsamen ImmoWertR zusammengefasst, sie gehen vielmehr im Zuge der ImmoWertV-Novellierung in diese (zumindest teilweise) über. Damit soll es in Zukunft nur noch zwei Regelungswerke geben.

Inhalte

  • Die ImmoWertV und ImmoWertA 2021 mit verbindlichen Regelungen
  • Die ImmoWertA (Muster-Anwendungshinweise zur ImmoWertV) mit weiteren Hinweisen ohne Regelungscharakter
  • Erläuterung anhand von Praxisbeispielen


Die neue ImmoWertA und ImmoWertV
Technische Voraussetzungen

Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät mit Ton (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone), welches den heute gängigen Standards entspricht.

Information
Barbara Sexauer
0761 38673-11
E-Mail schreiben
Konzeption und Beratung
Christian Heinrich
0761 38673-15
E-Mail schreiben